Gute Tipps für schöne Füße

fusspflege

Gepflegte Füße sind heute ein absolutes Muss!

Mit Fußpflege bleiben ihre Füße schön und fit. Lassen Sie ihre Füße nicht einfach so mitlaufen. Sie haben wesentlich mehr Aufmerksamkeit verdient, sie tragen Sie schließlich durch das ganze Leben!




1. Tägliche Pflege

Waschen Sie ihre Füße jeden Tag! Mit nicht zu warmem Wasser und einer milden Seife. Danach gründlich abtrocknen. Besonders zwischen den Zehen, damit der Fußpilz kein feuchtes Milieu vorfindet.

2. Hornhautentfernung

Hornhaut entsteht als Schutz in Bereichen mit vermehrter Belastung. Wird sie zu dick können Risse und schmerzhafte Druckstellen die Folge sein. Vermeiden Sie Druckstellen durch zu enge Schuhe. Hornhaut sollte regelmäßig entfernt werden. Nach einem Fußbad mit Bimsstein, wenn sie bereits zu ausgeprägt ist vorsichtig mit einem Hornhauthobel ohne aber Verletzungen zu verursachen. Im Zweifel sollten Sie besser die Dienste einer professionellen Fußpflege in Anspruch nehmen. Bei Hühneraugen die im Grunde in die Tiefe wachsende Schwielen sind helfen spezielle Hornhautpflaster zur Entlastung und Aufweichunhg der Haut mit Salicylsäure. Hierfür gibt es im Fachandel spezielle Tinkturen und Salben.

3. Gesunde Nägel mit der richtigen Nagelpflege

Nägel müssen alle drei bis vier Wochen geschnitten werden. Mit sauberen Zangen, Scheren und Feilen. Nur so können gefährliche Infektionen vermieden werden. Nägel sollen nicht zu kurz und nicht in die Ecken geschnitten werden, damit sie nicht einwachsen.
Wenn Sie die Nagelhaut stört: zum Aufweichen eincremen und vorsichtig mit einem Rosenholz- oder Gummistäbchen zurückschieben.

4. Für extra Wellness: Fußbäder, Massagen und richtiges Schuhwerk

Ein Fußbad mit Meersalz, Milch, Molke oder Kräuterzusätzen kann Wunder wirken. Es entspannt und erweicht die Haut.Gleiches gilt für eine Massage mit einem guten Pflegeöl oder Fußbalsam. Extrem wichtig sind gute Schuhe! Das entscheidende Kriterium ist dass Sie sich darin wohlfühlen. Sie sollten nicht zu eng sein, den Fuß angenehm betten und die Form der Fußgewölbe unterstützen.

Wertvolle Tipps zu Fußproblemen in Alltag und Sport finden Sie in dem kostenlosen E-Book: “Schnelle Hife bei Fußproblemen” von Dr. Peter Berg




Schreibe einen Kommentar