Fußprobleme im Winter vermeiden





Im Winter wird zwar meist kein zu enges Schuhwerk getragen, das die Füße an sich beansprucht, allerdings sind  dicke und geschlossene Schuhe, die vielleicht auch eng sind, eine Belastung für den Fuß. Wichtig ist, dass Sie atmungsaktive Strümpfe tragen und die Schuhe regelmäßig durchwechseln, am besten nicht zwei Tage hintereinander anziehen.

feet-1024986_640

Drei einfache Tipps, wie Sie Ihren Füßen im Winter etwas Gutes tun und Fußprobleme vermeiden: