Fußbeschwerden häufig Ursache von Rückenschmerzen!

Rückenschmerzen können von den Füßen ausgehen.

Fußbeschwerden entwickeln sich meistens allmählich und werden lange nicht ernst genommen. Unbewußt ändert sich das Gangbild. Im Laufe der Zeit werden die Sprunggelenke, Knie, Hüften und Rücken fehlbelastet.
Die Füße, Sprunggelenke, Knie, Hüften und Wirbelsäule, stehen in Verbindung wie die Glieder einer Kette. Ist ein Kettenglied gestört, werden die benachbarten Kettenglieder falsch belastet oder überlastet und es kommt zu Schmerzen.
Genau das passiert auch, wenn unsere Füße schmerzen. Wenn der normale Bewegungsablauf schmerzhaft ist, wird er unbewusst verändert. Bei Fersenschmerz oder schmerzhafter Arthrose der Fußgelenke, suchen wir unbewusst den Bewegungsablauf, der uns die wenigsten Schmerzen verursacht.
Ein geänderter Bewegungsablauf kann wiederum zu Schmerzen in den benachbarten Gelenken oder dem Rücken führen.

Rückenschmerzen, Schlaf

Was kann man tun?

Was unsere Leserinnen und Leser empfehlen:

Wertvolle Tipps zu Fußproblemen in Alltag und Sport finden Sie in dem kostenlosen E-Book: “Schnelle Hife bei Fußproblemen” von Dr. Peter Berg



Schreibe einen Kommentar